Razzia: "IS-Ideologie nach wie vor attraktiv"

Razzia: "IS-Ideologie nach wie vor attraktiv"

WDR 5 Morgenecho - Interview 19.07.2019 04:41 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR 5

Einsatzkräfte haben zwei Wohnungen von mutmaßlichen Islamisten im Rheinland durchsucht. "Es gab Hinweise auf einen Selbstmordanschlag", sagt Burkhard Freier, Leiter des NRW-Verfassungsschutzes. "Rückkehrer aus Syrien stehen unter besonderer Beobachtung."

Download