Präsidentenwahl im Iran: "Traurige Entwicklung"

Präsidentenwahl im Iran: "Traurige Entwicklung"

WDR 5 Morgenecho - Interview 19.06.2021 08:10 Min. Verfügbar bis 19.06.2022 WDR 5

Der Hardliner Ebrahim Raeissi hat die Präsidentenwahl im Iran gewonnen. "Es gibt im Iran keine Reformbewegung mehr und auch keine echte Opposition", sagt Bijan Djir-Sarai (FDP), Vorsitzender der Deutsch-Iranischen Parlamentarierergruppe.


Download