Pkw-Attacken im Ruhrgebiet: Fremdenhass "aus Unmut"

Pkw-Attacken im Ruhrgebiet: Fremdenhass "aus Unmut"

WDR 5 Morgenecho - Interview 02.01.2019 05:58 Min. Verfügbar bis 02.01.2020 WDR 5

In Bottrop und Essen hat ein 50-Jähriger in der Silvesternacht absichtlich mehrere Menschen angefahren. NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) erläutert den derzeitigen Ermittlungsstand. Für rechtsextremistische Verbindungen gebe es bisher keine Hinweise.

Download