Nahostkonflikt: "Ost-Jerusalem widerrechtlich besetzt"

Nahostkonflikt: "Ost-Jerusalem widerrechtlich besetzt"

WDR 5 Morgenecho - Interview 12.05.2021 06:15 Min. Verfügbar bis 12.05.2022 WDR 5

Woher rührt der plötzliche Gewaltausbruch in Nahost? Bettina Marx, Leiterin des Büros der Heinrich-Böll-Stiftung in Ramallah, sagt, "die Menschen in den besetzten Gebieten" fühlten sich vernachlässigt, weil sie ihre Rechte nicht bekämen.


Download