Nach der Flut: "Handwerk braucht intakte Infrastruktur"

Nach der Flut: "Handwerk braucht intakte Infrastruktur"

WDR 5 Morgenecho - Interview 22.07.2021 06:24 Min. Verfügbar bis 22.07.2022 WDR 5

Laut einer Umfrage der Handwerkskammer Köln sind 40 Prozent der befragten Betriebe in der Region vom Hochwasser betroffen. Einige seien wegen der zerstörten Infrastruktur aber nicht mal zu erreichen, sagt ihr Präsident Hans Peter Wollseifer.


Download