Missbrauch: "Woelki nicht der Richtige für Aufklärung"

Missbrauch: "Woelki nicht der Richtige für Aufklärung"

WDR 5 Morgenecho - Interview 24.03.2021 07:18 Min. Verfügbar bis 24.03.2022 WDR 5

Kardinal Woelki hat dargelegt, wie er sich die Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln vorstellt. Sein Rücktritt gehört nicht dazu. Dabei wäre das ein starkes Symbol für einen Neuanfang, sagt Matthias Katsch, Eckiger Tisch e.V.


Download