"Man müsste sich gesamteuropäisch verantwortlich fühlen"

"Man müsste sich gesamteuropäisch verantwortlich fühlen"

WDR 5 Morgenecho - Interview 11.01.2019 04:10 Min. Verfügbar bis 10.01.2020 WDR 5

Die Zustände im Flüchtlingslager auf Lesbos sind katastrophal, so Cordula Häffner, Krankenschwester von Ärzte ohne Grenzen. In einem offenen Brief hat sie Bundeskanzlerin Merkel vergeblich aufgefordert, sich selbst vor Ort ein Bild zu machen.

Download