Kostenloser ÖPNV: "Nur Nebelkerze der Regierung"

Kostenloser ÖPNV: "Nur Nebelkerze der Regierung"

WDR 5 Morgenecho - Interview | 14.02.2018 | 05:37 Min.

Die Bundesregierung bringt angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr ins Spiel. "Die Regierung hat den Ausbau verschlafen", meint Arndt Klocke (Grüne). Weder gäbe es ausreichende Kapazitäten, noch wäre die Finanzierung geklärt.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk