Kirchenrechtler sieht Kardinal Woelkis Zukunft skeptisch

Kirchenrechtler sieht Kardinal Woelkis Zukunft skeptisch

WDR 5 Morgenecho - Interview 29.05.2021 06:20 Min. Verfügbar bis 29.05.2022 WDR 5

Der Papst lässt den Umgang des Erzbistums Köln mit Missbrauchsfällen untersuchen. "Die größte Klatsche für einen Kardinal, die es gibt", meint Kirchenrechtler Thomas Schüller. "Alles deutet darauf hin, dass Woelki das Vertrauen aus Rom entzogen wurde."


Download