Kindersoldaten: "Eine große Abscheu gegen Gewalt"

Kindersoldaten: "Eine große Abscheu gegen Gewalt"

WDR 5 Morgenecho - Interview | 12.02.2019 | 05:59 Min.

Viele der jungen Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, haben zuvor als Kindersoldaten gekämpft. "Diese Jugendlichen sind zu einem sehr hohen Prozentsatz traumatisiert und brauchen Unterstützung", sagt Dima Zito, Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge in Düsseldorf.

Download

Aktuelle Beiträge