Intensivmedizin: "Finanzierung langfristig nicht gesichert"

Intensivmedizin: "Finanzierung langfristig nicht gesichert"

WDR 5 Morgenecho - Interview 25.03.2020 06:41 Min. Verfügbar bis 25.03.2021 WDR 5

Die Bundesregierung will das Gesundheitssystem in der Corona-Krise mit einem Milliardenpaket unterstützen. "Die Berechnungen decken nicht die Kosten, die entstehen", sagt Uwe Janssens, Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin.

Download