"Fridays for Future": "Es gibt keine alternativlose Welt"

"Fridays for Future": "Es gibt keine alternativlose Welt"

WDR 5 Morgenecho - Interview 03.08.2019 06:02 Min. Verfügbar bis 02.08.2020 WDR 5

Die Stimmen, die eine CO2-Bepreisung empfehlen und fordern, seien schon lange da, sagt Christoph Schmidt, Chef der so genannten Wirtschaftsweisen. "Fridays for Future" habe die Gesellschaft darauf aufmerksam gemacht, dass es so nicht weitergehen kann.

Download