Fall Lügde: "Aufregung über Urteil unbegründet"

Fall Lügde: "Aufregung über Urteil unbegründet"

WDR 5 Morgenecho - Interview 19.07.2019 04:44 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR 5

Die Bewährungsstrafe für einen Mittäter im Missbrauchsfall Lügde stößt auf Kritik. Viele finden das Urteil zu milde. "Gerichte beurteilen sachlich und differenziert", sagt Nadine Rheker vom NRW-Richterbund. "Das ist ihre Aufgabe im Rechtsstaat."

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk