Fall Lübcke: "Alle Eventualitäten offen halten"

Fall Lübcke: "Alle Eventualitäten offen halten"

WDR 5 Morgenecho - Interview 27.06.2019 05:58 Min. WDR 5

Auch nach dem Mordfall Lübcke würde CDU-Innenpolitiker Thorsten Frei "zurückweisen, dass wir auf dem rechten Auge blind sind". Trotzdem müsse man sich personell sowie in der Gefährderansprache und der Analysefähigkeit der Behörden verbessern.

Download

Aktuelle Beiträge