EU-Haushalt: "Man muss priorisieren"

EU-Haushalt: "Man muss priorisieren"

WDR 5 Morgenecho - Interview 17.02.2020 06:12 Min. Verfügbar bis 16.02.2021 WDR 5

Wenn in der EU jeder nur auf seinen Maximalvorteil bestehe, werde es keinen Haushaltsrahmen geben, sagt CSU-Politiker Markus Ferber. Aber es gehe bei den Verhandlungen ja nicht nur um Geld, sondern auch um über 80 Rechtsgrundlagen.

Download