EKD und Missbrauch: "Man wollte nicht sehen, was passiert"

EKD und Missbrauch: "Man wollte nicht sehen, was passiert"

WDR 5 Morgenecho - Interview 08.11.2021 05:16 Min. Verfügbar bis 08.11.2022 WDR 5

Auf der Tagung der Evangelische Kirche Deutschlands geht es auch um den eigenen Umgang mit Fällen sexualisierter Gewalt. Die EKD sei in der Aufarbeitung noch nicht weit gekommen, berichtet Christina-Maria Purkert, WDR-Redaktion Theologie und Kirche.


Download