Duisburger Hafen rechnet auch 2022 mit Lieferengpässen

WDR 5 Morgenecho - Interview 17.11.2021 06:15 Min. Verfügbar bis 17.11.2022 WDR 5

Mit Blick auf Lieferengpässe treibt manche die Sorge um, ob Puppen, Playstations und Co. rechtzeitig vor Weihnachten in die Regale kommen. Markus Bangen, Chef des Duisburger Hafens, glaubt nicht, dass sich die Lage vor 2023 normalisieren werde.


Download