Diebstahl in Krisenzeiten: "Angst ist angekommen"

WDR 5 Morgenecho - Interview 29.09.2022 05:54 Min. Verfügbar bis 29.09.2023 WDR 5

Die Krise scheint mehr Menschen zum Stehlen von Rohstoffen und Lebensmitteln zu veranlassen. Das müsse die Politik ernst nehmen, genau wie die Scham, die viele Menschen davon abhalte, bestehende Hilfssysteme zu beanspruchen, sagt Ethiker Peter Dabrock.


Download