DGB zu Impfabfrage durch Arbeitgeber: "Sind total kritisch"

DGB zu Impfabfrage durch Arbeitgeber: "Sind total kritisch"

WDR 5 Morgenecho - Interview 06.09.2021 07:12 Min. Verfügbar bis 06.09.2022 WDR 5

DGB-Chef Reiner Hoffmann lehnt ein Auskunftsrecht des Arbeitgebers über den Corona-Impfstatus der Beschäftigten ab. Die Information, ob jemand geimpft ist, "werde nicht wirklich dem Problem gerecht". Es handele sich dabei um "hochsensible Daten".


Download