Denkmäler stürzen: "Großer symbolischer Gehalt"

Denkmäler stürzen: "Großer symbolischer Gehalt"

WDR 5 Morgenecho - Interview 13.06.2020 05:50 Min. Verfügbar bis 13.06.2021 WDR 5

Denkmäler von Kolonialisten und Rassisten zu stürzen, könne den Blick auf die Vergangenheit verändern, sagt Marianne Bechhaus-Gerst, Initiatorin von Köln-Post-Kolonial. Demonstrierende machten damit klar, dass es sich nicht um positive Vorbilder handele.

Download