Clan-Kriminalität: "Es gibt eine Parallelgesellschaft"

Clan-Kriminalität: "Es gibt eine Parallelgesellschaft"

WDR 5 Morgenecho - Interview 17.08.2020 06:10 Min. Verfügbar bis 17.08.2021 WDR 5

Das Problem bei Clan-Kriminalität sei, dass die Familien in sich geschlossen sind, sagt Michael Mertens, Gewerkschaft der Polizei NRW. Bei der "Strategie der Nadelstiche" gehe es den Behörden um nachhaltige Bekämpfung solcher kriminellen Strukturen.


Download