Breitbandausbau: Wenn die Bürokratie bremst

Breitbandausbau: Wenn die Bürokratie bremst

WDR 5 Morgenecho - Interview 29.07.2020 04:12 Min. Verfügbar bis 28.07.2021 WDR 5

Elf Milliarden Euro stellt der Bund bereit, damit Glasfaserleitungen ausgebaut werden. Aber es geht nur langsam voran. Schuld ist häufig die Bürokratie. Es sei "hochkompliziert, diese Projekte zu realisieren", so ARD-Korrespondent Tobias Betz.


Download