Antisemitismus: "Zu wenig Zivilcourage"

Antisemitismus: "Zu wenig Zivilcourage"

WDR 5 Morgenecho - Interview 09.08.2019 06:11 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 5

"Jemand, der sich als Jude erkennen lässt, kann nicht überall in Deutschland frei herumlaufen", sagt Michael Naor, Mitglied der jüdischen Gemeinde in Düsseldorf. Er wünscht sich noch mehr Solidarität mit den Opfern antisemitischer Gewalt.

Download