Maskulinum für alle

Maskulinum für alle

WDR 5 Morgenecho - Glosse | 14.03.2018 | 03:08 Min.

Seit 2000 Jahren wird die männliche Form im Sprachgebrauch als Kollektivform verwendet. Weil Männer das schon immer gemacht haben, müssen Frauen also nicht als Frauen angeschrieben werden. Carolin Courts mit dem Schrägstrich.

Download