Rechtsstreit: Darf ein Bier "bekömmlich" sein?

Rechtsstreit: Darf ein Bier "bekömmlich" sein?

WDR 5 Morgenecho - Beiträge | 17.05.2018 | 03:04 Min.

Die Brauerei Härle musste jetzt den Begriff "bekömmlich" von ihren Etiketten streichen - per Hand. Denn in der EU sind sämtliche Gesundheitsaussagen für alkoholische Getränke verboten. Nun entscheidet der Bundesgerichtshof über den Fall.

Download

Aktuelle Interviews und Beiträge