Welthungerhilfe: "Not in Afghanistan erschreckend hoch"

Welthungerhilfe: "Not in Afghanistan erschreckend hoch"

WDR 5 Mittagsecho 12.10.2021 04:38 Min. Verfügbar bis 12.10.2022 WDR 5

Zusammen mit lokalen Partnern könne die Deutsche Welthungerhilfe ihre humanitäre Hilfe in Afghanistan fortsetzen, sagt Sprecherin Simone Pott. Das sei nicht nur wegen der Zerstörung, sondern auch wegen Dürren und der Covid-Pandemie wichtig.


Download