Schutzzölle: "Deutschland sitzt im Glashaus"

Schutzzölle: "Deutschland sitzt im Glashaus"

WDR 5 Mittagsecho | 22.10.2018 | 04:40 Min.

"Wir sind nicht die großen Freihändler von denen wir immer reden", sagt Wirtschaftswissenschaftler Heiner Flassbeck. Deutschland halte sich mit seiner Überschussproduktion und langjähriger Lohnzurückhaltung nicht an den "Geist des freien Handels".

Download

Aktuelle Folgen