Nach Ungarn-Wahl: "Vertiefung der EU wird schwerer"

Nach Ungarn-Wahl: "Vertiefung der EU wird schwerer"

WDR 5 Mittagsecho | 09.04.2018 | 07:32 Min.

"Das Europa der Union wird sich zunehmend auseinander entwickeln", sagt Politologe Anton Pelinka von der Central European University Budapest. Der Sieg der rechtsnationalen Partei Orbans stärke die nationalistische Strömung auch in anderen Staaten.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Poitik und Wirtschaft