Klimafolgen: Risikomanagement für Landwirte anpassen

Klimafolgen: Risikomanagement für Landwirte anpassen

WDR 5 Mittagsecho | 22.08.2018 | 03:54 Min.

Von der Dürre geschädigte Landwirte sollen mit insgesamt 340 Millionen Euro unterstützt werden. Kurzfristige Hilfen seien gut, wichtiger seien jedoch "langfristige Signale", sagt Klimafolgenforscher Christoph Gornott.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Poitik und Wirtschaft