Infektionsschutzgesetz: "Für echte Notbremse zu wenig"

Infektionsschutzgesetz: "Für echte Notbremse zu wenig"

WDR 5 Mittagsecho 21.04.2021 02:10 Min. Verfügbar bis 21.04.2022 WDR 5

Die Änderungen am Infektionsschutzgesetz seien weitgehend Appelle an die Eigenverantwortung, meint Antje Sieb in ihrem Kommentar. Immerhin schreibe das Gesetz erstmals einheitliche Grenzwerte fest.


Download