Fall Skripal: "Russland nach wie vor in der Beweispflicht"

Fall Skripal: "Russland nach wie vor in der Beweispflicht"

WDR 5 Mittagsecho | 04.04.2018 | 05:05 Min.

Im Fall Skripal kann die Herkunft des Nervengifts Nowitschok bislang nicht eindeutig nachgewiesen werden. Der Chemiewaffen-Experte Oliver Meier sieht Russland in der Pflicht, zur Aufarbeitung des Falles beizutragen.

Download

Aktuelle Folgen