Emissionshandel: "Einheitlicher Preis statt Wildwuchs"

Emissionshandel: "Einheitlicher Preis statt Wildwuchs"

WDR 5 Mittagsecho 09.07.2019 03:43 Min. Verfügbar bis 08.07.2020 WDR 5

"Wir wollen ein System mit einem CO2-Preis", sagt Gabriel Felbermayr vom Kieler Weltwirtschaftsinstitut. Statt einer Steuer schlägt er die Ergänzung des Emissionshandels um die fehlenden Sektoren Wärme, Verkehr, Abfall und Landwirtschaft vor.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Politik und Wirtschaft