Asylstreit: "Krisengewinner ist die Politikverachtung"

Asylstreit: "Krisengewinner ist die Politikverachtung"

WDR 5 Mittagsecho | 04.07.2018 | 05:55 Min.

Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte findet es kurios, wie viele Deutsche Migration für das wichtigste Thema halten, ohne davon betroffen zu sein. Das mediale Problem sei durch Merkels und Seehofers "Wettbewerb" noch verstärkt worden.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Poitik und Wirtschaft