Asylpolitik: "Die bürgerpolitische Mitte bleibt sprachlos"

Asylpolitik: "Die bürgerpolitische Mitte bleibt sprachlos"

WDR 5 Mittagsecho | 15.06.2018 | 05:03 Min.

Nicht nur die Union streitet, auch die Gesellschaft ist gespalten was die Asylpolitik betrifft. "Was wir jetzt erleben, sind die Folgen von mangelnder Debatte und einer Politik, die die Folgen nicht berücksichtigt hat", sagt Historiker Andreas Rödder.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Poitik und Wirtschaft