Asyl: "Deutschland kann Verpflichtung nicht mehr wahrnehmen"

Asyl: "Deutschland kann Verpflichtung nicht mehr wahrnehmen"

WDR 5 Mittagsecho | 23.01.2019 | 04:48 Min.

Die Anzahl der Asylsuchenden in Deutschland ist deutlich zurückgegangen. Das liege auch daran, dass es kaum noch möglich sei, ins Land zu kommen, sagt der Migrationsforscher Jochen Oltmer. Die Bundesrepublik sollte deshalb wieder offener werden.

Download

Aktuelle Folgen