Nur wenige Forscher beschäftigen sich mit Käfern

Nur wenige Forscher beschäftigen sich mit Käfern

WDR 5 Leonardo Top Themen 02.02.2018 11:22 Min. Verfügbar bis 01.02.2023 WDR 5

Die Bestände der Käfer schrumpfen. "Das wird vielfach beklagt, aber zu wenig erforscht", sagen Insektenkundler. Im Gegensatz zu anderen bedrohten Tieren haben Käfer so gut wie keine Lobby. - AutorIn: Stephanie Eichler

Download