WDR 5 Leonardo - Hintergrund

WDR 5 Leonardo - Hintergrund

Welche Medizin ist wirklich gut für uns, was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Es gibt so viele Fragen rund um Forschung, Bildung, Technik und Natur. Das Leonardo-Feature liefert fundierte Information aus erster Hand. Hier das Hintergrundwissen aus WDR 5 „Leonardo - Wissenschaft und mehr“.
Montag bis Freitag, 15.05 – 17.00, Wiederholung um 00.05 – 02.00. Mail: leonardo@wdr.de

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 22.01.2018 | 11:32 Min.

Aus der Sozialpädagogik weiß man um die wohltuende Wirkung der biografischen Erzählung. Klinische Psychologen und Psychotherapeuten haben Verfahren entwickelt für einen strukturiert angeleiteten Lebensrückblick. - AutorIn: Doris Arp

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 19.01.2018 | 10:32 Min.

Viren machen krank. Doch auch das Gegenteil kommt vor: Manchmal verschwindet der Krebs, nachdem ein Patient eine schwere Infektion durchgemacht hat. Lässt sich daraus eine Therapie ableiten? Forscher arbeiten daran. - AutorIn: Joachim Budde

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 18.01.2018 | 10:20 Min.

Dorothea Buck ist 19, als 1936 bei ihr „Schizophrenie“ diagnostiziert wird. Sie überlebt zwar das Euthanasie-Programm der Nazis, erlebt aber eine unmenschliche Psychiatrie – auch noch nach 1945. - AutorIn: Hans Rubinich

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 17.01.2018 | 11:00 Min.

Der Computer ist mal wieder abgestürzt. „Ein Software-Fehler“, denkt man sich genervt und drückt den Knopf für den Neustart. Manchmal aber steckt aber kosmische Strahlung dahinter. - AutorIn: Frank Grotelüschen

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 16.01.2018 | 11:32 Min.

Segelfliegen ist ein faszinierendes Hobby, für andere ein Forschungsziel. Derzeit arbeiten Wissenschaftler daran mit einem Spezial-Segelflugzeug die Stratosphäre zu erkunden. Den ersten Höhenrekord haben sie schon. - AutorIn: Thomas Samboll

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 15.01.2018 | 11:01 Min.

Unser biologisches Alter lässt sich zuverlässig aus dem Blut ablesen. Der Wissenschaftler Steve Horvath findet dort Marker, die sich verändern, wenn die innere Uhr in unseren Zellen tickt. - AutorIn: Michael Lange

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 12.01.2018 | 11:39 Min.

Forscher haben ein hochseetaugliches Überwachungssystem entwickelt, das aufzeichnet, was bei Fang und Sortierung der Fische passiert. Spannend ist das vor allem für die Fischereiaufzicht. - AutorIn: Lutz Reidt

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 11.01.2018 | 11:43 Min.

Wenig Aufwand, schlechte Qualität. Die Promotion im im Fach Medizin ist eine Billigpromotion, wird den Studenten hinterhergeworfen. Das sagen einige Fachleute und fordern Veränderungen. - AutorIn: Martina Keller

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 10.01.2018 | 07:40 Min.

Abschwellende Nasentropfen sind bei Erkältung eine große Hilfe. Aber sie machen auch schnell abhängig und schädigen dann die Flimmerhärchen. Im schlimmsten Fall beginnt die Nase zu stinken. - AutorIn: Sigrun Damas

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 09.01.2018 | 10:39 Min.

In mehreren Medienberichten wird Aluminium mit Alzheimer in Verbindung gebracht, und auch Krebs soll es auslösen. Doch wie ist der Stand der Forschung wirklich? - AutorIn: Jakob Kneser Andrea Wille

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 08.01.2018 | 11:34 Min.

Wie beeinflusst uns der Zustand unserer Nachbarschaft? Ist es sehr sauber und ordentlich, achten Menschen eher darauf, dass es so bleibt. Das besagt zumindest die Broken Windows Theorie. - AutorIn: Sabrina Loi

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 05.01.2018 | 15:37 Min.

Unendlichkeit ist nichts, was der Mensch verstehen kann. Dieser Meinung waren lange Philosophen und Theologen. Doch dann kam Ende des 19. Jahrhunderts der Mathematiker Georg Cantor und fand Unglaubliches heraus. - AutorIn: Aeneas Rooch

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 04.01.2018 | 09:32 Min.

Manche hören Stimmen, andere sehen leuchtende Hunde. Fast zwei Prozent der Deutschen sagen, dass sie schon einmal Halluzinationen erlebt hätten. Dabei geraten Botenstoffe im Gehirn durcheinander. - AutorIn: Jochen Paulus

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 03.01.2018 | 11:20 Min.

Manche Sport-Verletzungen werden unterschätzt. Besonders gefährlich scheinen Gehirnerschütterungen zu sein, das wird Wissenschaftlern immer klarer. - AutorIn: Marcus Schwandner

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 02.01.2018 | 08:47 Min.

Vor 15 Jahren trat das Einwegpfand für Plastikflaschen und Getränkedosen in Kraft. Das neue Pfand sollte dafür sorgen, dass mehr umweltfreundliche Mehrwegflaschen verkauft werden. Das Gegenteil ist passiert. - AutorIn: Stefan Michel

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 02.01.2018 | 13:41 Min.

Morgen, morgen, nur nicht heute - Dinge nicht länger aufzuschieben, ist ein populärer Neujahresvorsatz. Leonardo hat sich die Wissenschaft vom Aufschieben, die Prokrastination, genauer angeschaut. - AutorIn: Frank Eckhart

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 29.12.2017 | 10:25 Min.

Was tut uns gut, was schadet der Gesundheit? "75 Minuten zügiges Gehen in der Woche verlängert das Leben um 1,8 Jahre." Wie berechnet man so etwas? Und was bedeutet das überhaupt für jeden Einzelnen? - AutorIn: Aneas Rooch

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 22.12.2017 | 10:48 Min.

Hardy Tasso hat einen Physiker gefunden, der Auskunft über mögliche zukünftige Entwicklungen geben kann. Das macht er ganz ohne Glaskugel. Alles, was er für einen Blick in die Zukunft braucht, ist seine Bibliothek. - AutorIn: Hardy Tasso

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 21.12.2017 | 10:28 Min.

Wer Liebeskummer hat, befindet sich im Ausnahmezustand: Egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Liebeskummer schmerzt. Seelisch und manchmal auch körperlich. - AutorIn: Sibylle Kölmel

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 20.12.2017 | 11:35 Min.

Psychopharmaka sind sehr umstritten. Viele von ihnen haben starke Nebenwirkungen. Sollte man die Dosen reduzieren, manchmal vielleicht ganz darauf verzichten. Man fängt an umzudenken. - AutorIn: Martin Hubert

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 14.12.2017 | 09:44 Min.

Die tägliche Strecke in einem Drittel der Zeit schaffen, die sie sonst mit dem Auto brauchen: Kein Problem mit einer Seilbahn, wie in in La Paz zum Beispiel, der Hauptstadt von Bolivien. - AutorIn: Katharina Nickoleit

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 12.12.2017 | 10:30 Min.

Drei Jahre nach dem Concorde-Unglück 2000 wurde die Überschall-Passagierfliegerei eingestellt. Jetzt entwickeln Forscher neue Ideen, wie man Menschen mit Überschallgeschwindigkeit auf andere Kontinente fliegen könnte. - AutorIn: Markus Schwander

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 12.12.2017 | 10:23 Min.

Als Internetnutzer werden wir längst "getrackt". Noch passgenauer wird das Nutzerprofil mit Ortsdaten, dem Datengold der Zukunft. Manche Konzerne wissen aber schon jetzt mehr über die eigenen Geo-Spuren als man selbst. - AutorIn: Agnes Handwerk

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 11.12.2017 | 11:06 Min.

Kriminalpsychologen wie Thomas Müller sammeln keine Beweise wie Haarproben am Unfallort, sondern versuchen zu verstehen, wie ein Täter denkt. Auch das kann helfen Verbrechen aufzuklären. - AutorIn: Hans Rubinich

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 08.12.2017 | 10:52 Min.

Seit 30 Jahren erforschen Wissenschaftler wie Menschen wandern, was sie erleben möchten und was sie lieber nicht zu Gesicht bekommen wollen. Und wie werden die Forschungsergebnisse umgesetzt? - AutorIn: Marcus Schwandner

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 07.12.2017 | 13:42 Min.

Eine kleine Hautwunde heilt meist schnell und ist bald vergessen. Manche Wunden heilen aber nicht und können gefährlich werden. In speziellen Wundambulanzen kümmern sich dann Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen darum. - AutorIn: Regine Hauch

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 06.12.2017 | 10:50 Min.

Nirgendwo in Europa gibt es so viele Mumien wie in Sizilien. Tausende Mumien lagern heute in den vielen Krypten der Insel. Doch die Körper sind vom Verfall bedroht. Wissenschaftler wollen sie retten. - AutorIn: Michael Stang

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 05.12.2017 | 10:26 Min.

Flirten ist eine komplizierte Angelegenheit. Tonfall, Inhalt und Ansprache müssen passen. Aber auch das Timing. Was sagt die Wissenschaft zum Flirten? Welche Rolle spielt die Psychologie? - AutorIn: Sabine Büttner

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 01.12.2017 | 12:22 Min.

Am 3. Dezember 1967 führte ein Transplantationsteam unter der Leitung von Christiaan Barnard die weltweit erste Herztransplantation durch. Barnard schrieb damit Medizingeschichte. - AutorIn: Martina Keller

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 30.11.2017 | 11:19 Min.

Ein einziger Tropfen Mineralöl reicht aus, um 600 Liter Wasser zu vergiften. Um Nordsee und Ostsee vor unerlaubten Öleinleitungen zu schützen, sind Spezialflugzeuge der Bundesmarine unterwegs. - AutorIn: Lutz Reidt

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 29.11.2017 | 11:31 Min.

"Earthship" ist ein Wohnkonzept, ausgedacht für das Wüstenklima New Mexicos. Jetzt haben es auch "Selbstmach"-Enthusiasten in Deutschland entdeckt und erste Forschungsergebnisse vorgelegt. - AutorIn: Klaus Martin Höfer

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 28.11.2017 | 10:55 Min.

Deutschland hat ein Nitratproblem. Die entsprechende EU-Klage ist noch in der Schwebe. Experten sagen, die Landwirtschaft sei Hauptverursacherin, vor allem dort, wo Massentierhaltungsbetriebe sind. - AutorIn: Kathy Ziegler

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 28.11.2017 | 10:34 Min.

Wenn die Nervenbahnen des Rückenmarks verletzt sind, bleiben Patienten dauerhaft gelähmt. An vielen Instituten forschen Wissenschaftler daran, ob es gelingen könnte, Nervenzellen wieder wachsen zu lassen. - AutorIn: Margrit Braszus

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 27.11.2017 | 09:17 Min.

Sie schrieb die ersten Computer-Programme der Welt: Ada Lovelace. Sie begeisterte sich für die frühen Rechenmaschinen und erkannte deren Möglichkeiten. Heute vor 165 Jahren starb die erste Informatikerin. - AutorIn: Hardy Tasso

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 23.11.2017 | 11:10 Min.

Innerhalb von Sekunden an jedem bleibigen Punkt auf der Welt sein - das ist leider nur ein Traum. Noch. Technisch ist Beamen bislang nicht möglich. Theoretisch aber wäre es denkbar. Ein Gedankenexperiment. - AutorIn: Hardy Tasso

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 22.11.2017 | 11:07 Min.

Menschen mit einer Querschnittslähmung oder Schlaganfallpatienten hoffen sehr darauf, ihre Gliedmaßen vielleicht doch wieder bewegen zu können. Technische Hilfsmittel werden immer perfekter darin, sie zu unterstützen. - AutorIn: Margit Braszus

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 21.11.2017 | 08:40 Min.

In Deutschland ist Tollwut kein Thema mehr. In Indien aber wird die Krankheit immer noch durch Hunde übertragen. Wer gebissen wird, muss sich sofort impfen lassen. - AutorIn: Katharina Nickoleit

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 20.11.2017 | 13:49 Min.

Vor 75 Jahren, im Herbst 1942, gründeten die USA in Los Alamos in New Mexico eine geheime Stadt. Dort entwickelten die weltbesten Wissenschaftler in nur 28 Monaten die fürchterlichste Waffe der Menschheit. - AutorIn: Hardy TASSO

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 17.11.2017 | 09:29 Min.

Schon vor 40 Jahren war es so, dass die Hälfte aller Maschinenbau- und Bauingenieur-Studierenden im ersten Semester an Mathe scheiterten. Heute streiten Experten darüber, wie Mathe gelehrt werden sollte. - AutorIn: Marcus Schwandner

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 17.11.2017 | 10:47 Min.

Jeder nutzt sie - jeden Tag. Aber niemand spricht darüber. Toilette ist ein Tabuthema. Über das, was auf dem stillen Ort passiert, redet man nicht. Noch vor wenigen hundert Jahren war das ganz anders. - AutorIn: Johannes Doebbelt

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 16.11.2017 | 11:00 Min.

„Stuttgart 21“ – ursprünglich der Begriff für ein großes Bahnprojekt, nach endlosen Demos inzwischen bei Vielen eher Reizwort. Unsere Autorin hat die Baustelle besucht und sich über den Stand der Dinge schlau gemacht. - AutorIn: Eva Wolk

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 15.11.2017 | 12:29 Min.

"Ohne Fleiß kein Preis" oder "Ein Unglück kommt selten allein". Solche Glaubenssätze geben uns Orientierung. Sie sind ein Grundstock für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Doch wir können sie verändern. - AutorIn: Ursula Reinsch-Brandes

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 13.11.2017 | 10:19 Min.

Künftig können wir von überall auf der Welt in unsere Wohnung schauen. Denn die Dinge daheim sind dann intelligent und geben Auskunft. Möglich wird das durch das „Internet der Dinge“. - AutorIn: Hardy Tasso

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 10.11.2017 | 11:42 Min.

Seit zehn Jahren verändert das Smartphone unsere Art, zu kommunizieren: Wir schreiben mehr, als dass wir reden, bereichern Gespräche aber auch durch das omnipräsente Gerät. - AutorIn: Sabrina Loi

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 09.11.2017 | 12:16 Min.

Die Deutsche Schule in Guatemala gehört zu den 140 Deutschen Schulen auf allen Kontinenten. Eine Initiative der Schule will dazu beitragen, kulturelle Brücken zur Mayabevölkerung zu bauen. - AutorIn: Andreas Boueke

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 08.11.2017 | 12:07 Min.

Süßkartoffeln sind ein Trendgemüse. In Ägypten haben sie schon lange Tradition. Dort sind sie ein beliebter Straßenimbiss. - AutorIn: Cornelia Wegerhoff

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 07.11.2017 | 11:28 Min.

Audrey Hepburn hatte Charisma, Steve Jobs auch. Es ist diese spezielle Ausstrahlung, die Menschen in ihren Bann zieht, sie hinsehen und aufhorchen lässt. Aber kann man Charisma lernen? Fachleute sind sich nicht einig. - AutorIn: Lena Mörsch

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 06.11.2017 | 10:09 Min.

Tierversuche haben einen schlechten Ruf. Wer darf tatsächlich solche Versuche durchführen und welche Auflagen müssen dafür erfüllt sein? - AutorIn: Manuel Gerber

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 02.11.2017 | 12:06 Min.

Ein sizilianischer Forscher zeigt jungen Wissenschaftlern, wie man Mumien richtig untersucht und erforscht. - AutorIn: Michael Stang

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 30.10.2017 | 04:41 Min.

Grabschmuck schmeckt so manchen Wildtieren gut: Wildgänse, Kaninchen, Feldhasen und sogar Wildschweine knabbern gerne an Friedhofsgestecken. - AutorIn: Jenifer (Deutsche Wildtierstiftung) Calvi