Die Wissenschaft vom Vogelgesang

Die Wissenschaft vom Vogelgesang

WDR 5 Leonardo - Hintergrund | 27.03.2018 | 11:37 Min.

Das Amselmännchen singt so imposant, um eine Partnerin zu finden. Oder sein Territorium abzustecken. Das sind aber nur zwei Motive. Neurobiologen finden immer mehr Gründe und Anlässe zum Zwitschern. - AutorIn: Brigitte Osterath

Download