Wendelgard von Staden, Bäuerin und Diplomatin

Wendelgard von Staden, Bäuerin und Diplomatin

WDR 5 Erlebte Geschichten 01.01.2016 24:10 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5

Wendelgard von Staden, 1925 geboren, hat erlebt, wie auf dem enteigneten Land ihres Vaters die SS 1944 das KZ Wiesengrund errichtete, wo tausende jüdische Häftlinge eine unterirdische Jagdfliegerfabrik bauen sollten. - AutorIn: Monika Mengel © WDR 2016

Download