Melanie Kollatzsch, Opfer des Stalinismus

Melanie Kollatzsch, Opfer des Stalinismus

WDR 5 Erlebte Geschichten 14.04.2017 23:21 Min. WDR 5

Sie war 20, als sie von West nach Ost ging - freiwillig, weil sie ihre Eltern besuchen wollte. Sie blieb im Osten - unfreiwillig, weil die DDR-Behörden sie ins Gefängnis steckten: Melankie Kollatzsch, jetzt 90 Jahre alt.- Autor: Ingo Zander

Download

Aktuelle Folgen