Religion nach 30 Jahren Einheit

Religion nach 30 Jahren Einheit

WDR 5 Diesseits von Eden 04.10.2020 09:18 Min. Verfügbar bis 02.10.2021 WDR 5 Von Christina Maria Purkert

Trotz ihrer Relevanz für das Ende der DDR, sind die Kirchen in den neuen Bundesländern heute von geringer Bedeutung; "der Osten" gilt als gottlos. Zur gesellschaftlichen Rolle der Religion im heutigen Deutschland der Religionssoziologe Detlef Pollack im Interview.

Download