Kommentar: Woelki, die Vertuschung und der Machtmissbrauch

Kommentar: Woelki, die Vertuschung und der Machtmissbrauch

WDR 5 Diesseits von Eden 10.01.2021 02:25 Min. Verfügbar bis 10.01.2022 WDR 5 Von Christoph Fleischmann

Der Kölner Kardinal Woelki tut sich schwer mit der Aufdeckung von Fällen sexualisierter Gewalt im Erzbistum. Kein Wunder, findet Christoph Fleischmann: Woelki ist Teil des Systems, das sein Vorgänger etabliert hat, und hat nur das Vertuschen gelernt.


Download