Jüdische Wunderheiler: 1000 Jahre Ba'al Shem

Jüdische Wunderheiler: 1000 Jahre Ba'al Shem

WDR 5 Diesseits von Eden 17.11.2019 07:30 Min. Verfügbar bis 14.11.2020 WDR 5 Von Kirsten Serup-Bilfeldt

Seit den Zeiten Ottos II. um das Jahr 1000 gaben sich viele Juden den Beinamen "Ba’al Schem". Das wies sie als Meister aus, die angeblich mit Hilfe des Gottesnamens Wunder vollbringen konnten. Die jüdischen Wunderheiler gehörten zum festen Bestandteil jüdisch-europäischer Kultur.

Download

Weitere Themen