Hände in Unschuld: Die Kirche in Nazi-Deutschland

Hände in Unschuld: Die Kirche in Nazi-Deutschland

WDR 5 Diesseits von Eden 03.05.2020 05:19 Min. Verfügbar bis 30.04.2021 WDR 5 Von Christoph Fleischmann

Die Kirchen schwiegen weitgehend zur Entrechtung und Ermordung von Sinti und Roma, Juden, Kommunisten. Und nach dem Krieg? Teilweise gaben sie früheren SS-Männern sogar eine Anstellung. Christoph Fleischmann über den Umgang der Kirchen mit der Schuld.

Download