Antisemitismus in den USA

Antisemitismus in den USA

WDR 5 Diesseits von Eden | 04.11.2018 | 06:16 Min.

In den USA leben nach Israel die meisten Juden weltweit. Dennoch gibt es auch hier antisemitische Tendenzen, wie der Anschlag auf eine Synagoge in Pittburgh Ende Oktober zeigt. Sina Arnold von der TU Berlin erklärt die Hintergründe.

Download