Ulrich Wickert: "Die EU braucht mehr Gemeinschaftsgefühl"

WDR 5 Denk' ich an Europa 21.01.2023 14:54 Min. Verfügbar bis 21.01.2024 WDR 5

Das deutsch-französische Verhältnis ist essentiell für das "Wunder Europa" und seine Zukunft, sagt Ulrich Wickert, ehemaliger ARD-Korrespondent in Frankreich und in den USA und früherer Anchorman der "Tagesthemen". Allerdings liege bei den Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich aktuell zu Vieles im Argen. Der Journalist und Bestsellerautor ist in beiden Ländern gleichermaßen zu Hause. Wickert kritisiert: "Die Bedeutung der Gemeinsamkeit für Europa wird zu wenig vermittelt."


Download