Andreas Zick: "Europa geht es nicht gut"

Andreas Zick: "Europa geht es nicht gut"

WDR 5 Denk' ich an Europa 06.03.2021 12:24 Min. Verfügbar bis 06.03.2022 WDR 5

Europa ist zu wenig politische Gemeinschaft, kritisiert der Konfliktforscher Andreas Zick. Die Corona-Pandemie mache das deutlich. Mehr Zusammenhalt wäre machbar, ist Zick überzeugt. Er fordert Konzepte für die Krisen nach der Krise. "Das ist ein Scheideweg für Europa."


Download