WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Aktuelle Themen aus der Welt des Wissens

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 18.01.2019 | 06:36 Min.

Die Straßen in NRW sind voll. Eine Staulänge von 480.000 Kilometern zählte der ADAC im vergangenen Jahr. Das Verkehrsministerium kommt gerade mal auf gut 100.000 Staukilometer. Der Grund: Stau ist nicht gleich Stau. - AutorIn: Alexandra-Christina Rank

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 18.01.2019 | 06:16 Min.

773 Millionen E-Mail-Adressen und über 21 Millionen Passwörter wurden veröffentlicht. Wie können wir uns in Zukunft schützen? Und was fangen Hacker mit den Informationen an? - AutorIn: Jörg Schieb

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.01.2019 | 02:40 Min.

Spinat gilt vielen immer noch als wichtiger Eisenlieferant. Dabei ist längst klar, dass der Eisengehalt von Spinat jahrelang hoffnungslos überschätzt wurde. - AutorIn: Julia Trahms

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.01.2019 | 04:51 Min.

Hunderttausende sterben laut einer Studie vorzeitig aufgrund hoher Feinstaubbelastung. In hohem Maße mitverantwortlich in Deutschland: die Massentierhaltung. - AutorIn: Monika Kovacsics

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.01.2019 | 05:14 Min.

Immer wieder behaupten Forscher, Jugendliche würden krank durch Smartphones. Eine großangelegte Studie der Oxford-Universität kommt jetzt zu dem Ergebnis, dass es dafür aber keine Daten-Grundlage gibt. - AutorIn: Tobias Jobke

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.01.2019 | 05:34 Min.

Am 17. Januar 1979 wurde erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Smog-Alarm ausgerufen. Was war damals los? Und wo stehen wir beim Thema Luftreinheit heute? - AutorIn: Astrid Kiendler-Scharr

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.01.2019 | 06:58 Min.

Sportlich, geräumig oder doch lieber umweltschonend? Was Autokäufern wirklich wichtig ist, das untersucht der jährliche Report der Deutschen Automobil Treuhand DAT. So ist das Kaufverhalten der Deutschen. - AutorIn: Martin Gent

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 16.01.2019 | 06:38 Min.

Physiker am größten Teilchenbeschleuniger der Welt planen ein Zukunftsprojekt mit gigantischen Ausmaßen - und Kosten. Die Europäische Organisation für Kernforschung plant einen Tunnel mit einem Umfang von 100 Kilometern. - AutorIn: Frank Grotelüschen

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 16.01.2019 | 06:13 Min.

Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen Europas. Auf Grund der theoretischen Gefahr wird der Feuerberg im Süden Europas durch ein ausgefeiltes Messsystem überwacht, um Ausbrüche vorhersagen zu können. - AutorIn: Tassilo Forchheimer

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 16.01.2019 | 06:11 Min.

Welche Impfung sollte wer bekommen? Das beantwortet die Ständige Impfkommission jedes Jahr im Sommer. Jetzt gibt es aber eine zusätzliche Empfehlung: Impfung gegen Gürtelrose für Menschen über 60. - AutorIn: Christina Sartori

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 16.01.2019 | 05:58 Min.

Der Klimawandel lässt Permafrost-Böden in der Arktis langsam auftauen. Forscher aus Potsdam und Bremerhaven haben die Böden jetzt genauer untersucht und deutliche Veränderungen festgestellt. - AutorIn: Tobias Jobke

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 15.01.2019 | 06:24 Min.

Schützen - nutzen - leben - darum gehts heute beim Agrarkongress des Bundesministeriums für Umwelt. Aber sind konventionelle Landwirtschaft und Artenvielfalt überhaupt miteinander vereinbar? - AutorIn: Ulrich Stachow

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 15.01.2019 | 06:33 Min.

"Antiabschiebeindustrie" ist das Unwort des Jahres 2018. Was zeigt ein "Unwort" und wie wirkt es auf die Gesellschaft? - AutorIn: Nina Janich

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 15.01.2019 | 07:49 Min.

Welche Chancen hat eine Handballmannschaft, die nächste Runde zu erreichen? Forscher der Universitäten Dortmund und Bochum versuchen, das zu berechnen. - AutorIn: Daniel Schlipf

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 15.01.2019 | 06:02 Min.

Wer sich gerne an schöne Erlebnisse aus der Kindheit erinnert, kann so Depressionen vorbeugen. Zu diesem Ergebniss kommt eine Studie der Universität Cambrige. Es könnte also helfen, gelegentlich im Fotoalbum zu blättern. - AutorIn: Alexandra Rank

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 14.01.2019 | 06:19 Min.

Das Tierwohllabel soll garantieren, dass Schweine unter bestimmten Grundanforderungen gehalten, transportiert und geschlachtet werden. Es soll ihnen dadurch besser gehen. Aber: Der Nutzen des Labels ist fragwürdig. - AutorIn: Katharina Adick

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 14.01.2019 | 04:00 Min.

Seit rund drei Wochen legt die Haushaltssperre in den USA Teile der Regierung lahm. Aber nicht nur die Politik ist vom Shutdown betroffen, sondern auch die Wissenschaft. - AutorIn: Martina Buttler

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 14.01.2019 | 07:54 Min.

Eigentlich gibt es keinen besseren "Schneefresser" als Regen. Doch der Regen in tieferen Lagen macht den Schnee zunächst einmal sehr schwer, bevor er schmilzt. Für Dächer wird er dadurch zur Belastungsprobe. - AutorIn: Jan Kerkhoff

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 14.01.2019 | 03:44 Min.

In vielen Sprachen wird rechts mit positiven und links mit negativen Eigenschaften in Verbindung gebracht; auch im Deutschen: Recht haben, gerecht sein und rechtschaffend gegenüber linkisch, link und links liegen lassen. - AutorIn: Christoph Tiemann

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 14.01.2019 | 04:55 Min.

Laut Statistik produziert jeder von uns 220 Kilogramm Verpackungsmüll im Jahr. Ein neues Gesetz soll nun vor allem Firmen stärker in die Pflicht nehmen, die Verpackungen in Umlauf bringen. - AutorIn: Luisa Pfeiffenschneider

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 11.01.2019 | 05:30 Min.

Albträume - wenn wir schweißnass mit rasendem Puls aufwachen, ist an Schlaf erst einmal nicht mehr zu denken. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Man kann etwas dagegen tun. - AutorIn: Anke Riedel

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 11.01.2019 | 05:57 Min.

Derzeit macht der Winter den Sommer 2018 nach und zeigt sich mit einem fest etablierten Hochdruckdruckgebiet in Westeuropa ähnlich unbeweglich. Das hat auch mit dem Jetstream zu tun. - AutorIn: Stefan Laps

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 11.01.2019 | 05:51 Min.

Mehr als jedes zweite Hähnchen, das bei uns in Deutschland auf dem Teller landet, ist mit Durchfallerregern kontaminiert. Wie kann das sein? - AutorIn: Sabrina Loi

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.01.2019 | 06:26 Min.

Anhand von Fossilien haben Forscher die Ernährung eines riesigen Urwals analysiert. Die Seeungeheuer mit dem schlangenartigen Körper maßen bis zu 18 Meter. - AutorIn: Cornelia Wegerhoff

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.01.2019 | 07:36 Min.

In China sollen die Schüler demnächst smarte, vernetzte Schuluniformen tragen, die das Schülerverhalten analysieren und verbessern sollen. Gruselig oder die Zukunft? - AutorIn: Jörg Schieb

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.01.2019 | 05:46 Min.

Forscher prognostizieren: Bis 2030 werden weltweit etwa 300.000 Quadratkilometer sehr gutes Ackerland den Städten weichen müssen. Das Problem: Mehr Menschen brauchen Platz zum Leben, aber auch mehr Nahrungsmittel. - AutorIn: Matthis Dierkes

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.01.2019 | 07:05 Min.

Düsseldorf führt auf zwei Straßen Umweltspuren ein, auf denen nur Busse, Fahrräder, Taxis und elektrisch betriebene Fahrzeuge fahren dürfen. Bringt das die Verkehrswende voran? - AutorIn: Heiner Mohnheim

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.01.2019 | 05:08 Min.

Forscher haben im Zahnstein einer Nonne aus dem Mittelalter Rückstände von Lapislazuli gefunden. Ein Mineral, das im Mittelalter sehr wertvoll war und darauf schließen lässt, dass die Frau eine Künstlerin war. - AutorIn: Christine Westerhaus

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.01.2019 | 08:55 Min.

Es ist eines der beliebtesten Mittelgebirgsskigebiete: das Sauerland. Doch der Spaß auf der Piste ist ohne Schneekanonen oft nicht denkbar. Sind die so schlecht für die Umwelt wie ihr Ruf? - AutorIn: Katharina Adick

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.01.2019 | 05:10 Min.

Der Agraratlas, der heute zum ersten Mal erscheint, zeigt, dass die Gelder aus dem EU-Agrar-Haushalt nicht unbedingt da landen, wo sie eigentlich ankommen sollten. - AutorIn: Luisa Pfeiffenschneider

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.01.2019 | 03:13 Min.

Der Zustand der Nordsee bleibt besorgniserregend. Das sagt ein Bericht, den Niedersachsens Umweltminister vorgestellt hat. Demnach landen zu viel Müll, zu viele Nährstoffe und zu viele Schadstoffe in der Nordsee. - AutorIn: Adrian Breda

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.01.2019 | 06:00 Min.

Polychlorierte Biphenyle, kurz PCB, begegnet man nicht mehr oft. Sie sind krebserregend und wurden verboten. Wir schauen auf Bereiche, in denen PCB früher als vermeintliches "Wundermittel" eingesetzt wurde. - AutorIn: Matthis Dierkes

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.01.2019 | 05:46 Min.

Was und wie essen wir Deutschen eigentlich? Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und das forsa Instituts haben Bürger dazu befragt. Heute (09.01.2019) stellt Julia Klöckner die Ergebnisse vor. - AutorIn: Philipp Vogt

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.01.2019 | 07:21 Min.

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein und kritisiert in vielen Punkten die aktuelle Agrarpolitik. Wir sprechen mit dem Vorsitzenden Martin Schulz. - AutorIn: Martin Schulz

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 08.01.2019 | 06:35 Min.

Fast jede Dritte App nimmt Kontakt zu Facebook auf - ohne dass der Nutzer dies erkennt. Das hat eine Recherche von mobilsicher.de ergeben. So erfährt Facebook auch Dinge über Menschen, die kein eigenes Konto dort haben. - AutorIn: Miriam Ruhenstroth

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 08.01.2019 | 05:34 Min.

Zu hohe Schadstoffwerte, Fahrverbote. Die Dieselaffäre sorgt immer noch für reichlich Gesprächsstoff. Übersehen wird dabei gelegentlich, dass die Schadstoffbelastung auch im Auto selbst oft erschreckend hoch ist. - AutorIn: Annika Franck

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 08.01.2019 | 03:02 Min.

In "Ausgefragt" zeigen wir, wie deutsche Forscher eigentlich ticken. Für 180 Sekunden gehört die Bühne einem interessanten Wissenschaftler. Heute antwortet der Biochemiker Jörg Vogel. - AutorIn: Miriam Stumpfe

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 08.01.2019 | 05:22 Min.

Unsere Kinder haben seltener Karies, als dies früher der Fall war. Und auch im internationalen Vergleich steht Deutschland sehr gut da. Das ist das Ergebnis einer Studie des Robert-Koch-Institutes. - AutorIn: Christina Sartori

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 08.01.2019 | 05:18 Min.

Im Moment besteht in den österreichischen Alpen die zweithöchste Lawinengefahr. Weiterhin ist Neuschnee angekündigt. Patrick Nairz vom Lawinenwarndienst in Tirol erklärt die Gefahr von Schneebrettern und Gleitschnee. - AutorIn: Patrick Nairz

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 08.01.2019 | 05:57 Min.

Wer am Laptop sitzt oder aufs Smartphone schaut, sollte sich dabei aufrecht halten. Sonst schmerzt irgendwann der Rücken. Wissenschaftler sagen nun: Bewußt krumm sitzen, kann uns zu einer besseren Haltung verhelfen. - AutorIn: Alexandra-Christina Rank

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 07.01.2019 | 05:17 Min.

An jeder Ecke wird gehustet und geniest. Viele habe den Eindruck, die Erkältungen gar nicht mehr loszuwerden. Werden Erkältungserkrankungen ansteckender und langwieriger oder sinkt unsere Immunabwehr? - AutorIn: Christiane Tovar

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 07.01.2019 | 05:12 Min.

Geld allein reicht nicht aus, um die Digitalisierung an den Schulen sinnvoll zu gestalten, sagt Bildungsforscher Klaus Zierer. Denn ein falscher Medieneinsatz könne einen schlechten Unterricht sogar noch schlechter machen.

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 07.01.2019 | 05:04 Min.

Einer von zehn Menschen in den USA leidet unter einer Lebensmittelallergie. Aber doppelt so viele glauben, dass sie darunter leiden. Häufig handelt es sich dabei um Unverträglichkeiten. - AutorIn: Sabrina Loi

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 07.01.2019 | 06:09 Min.

Daten von Politikern und Prominenten waren wochenlang im Netz für jeden einsehbar. Ein Hacker hatte sie über Twitter veröffentlicht. Technikjournalist Michael Stein weiß mehr und hat Tipps, wo wir aufpassen müssen. - AutorIn: Michael Stein

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 04.01.2019 | 05:25 Min.

Der Naturschutzbund Deutschland ruft an diesem Wochenende wieder auf, eine Stunde lang die Wintervögel zu zählen. Die Ergebnisse sind wissenschaftlich zwar nur eingeschränkt haltbar, fördern aber das Umweltbewusstsein. - AutorIn: Alexandra Hostert

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 04.01.2019 | 04:13 Min.

Als James Watt vor 250 Jahren das Patent für seine Dampfmaschine bekam, wurde mit der Technik ein wichtiger Grundstein für die Entwicklung einer weiteren Erfindung gelegt: Die der Eisenbahn. - AutorIn: Philipp Vogt

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 04.01.2019 | 05:40 Min.

Seit heute wissen wir von einem der bisher größten Datenlecks in Deutschland. Handynummern, private Videos und Dokumente, sogar Konto- und Kreditkarteninformationen von Politikern und Promis stehen frei im Netz. - AutorIn: Dennis Horn

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 03.01.2019 | 04:38 Min.

Am 5. Januar wird die Dampfmaschine 250 Jahre alt. Ihre Erfindung hat die damaligen gesellschaftlichen Strukturen umgekrempelt. Auch die Arbeitsprozesse änderten sich, beispielsweise bei einem Leverkusener Fabrikanten. - AutorIn: Luisa Pfeiffenschneider

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 03.01.2019 | 06:14 Min.

Im Sturm hat ein riesiger Frachter fast 300 Container verloren, die durch die Nordsee treiben und an den Küsten stranden. Wie konnte das passieren - und wie werden Container überhaupt gesichert? - AutorIn: Alexandra Hostert

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 03.01.2019 | 06:45 Min.

Die chinesische Raumsonde "Chang'e 4" hat in einem Krater auf der Rückseite des Mondes aufgesetzt. Das Manöver galt als besonders schwierig, weil die Landestelle im Funkschatten zur Erde liegt. - AutorIn: Dirk Lorenzen