WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Aktuelle Themen aus der Welt des Wissens

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.

Beliebt: Die Musik unserer Jugend WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.06.2019 07:14 Min. WDR 5

Zu den Backstreet Boys-Konzerten kommen meist die Fans von damals. Unser Musikgeschmack entwickelt sich in der Jugend und ändert sich danach meist nur wenig, sagt Professorin Melanie Wald-Fuhrmann.

Neue Patientenleitlinie Zähneknirschen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.06.2019 06:26 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Zähneknirschen schadet dem Gebiss. Was dann erwiesenermaßen hilft, kann man in einer neuen Leitlinie nachlesen - einer Handlungsempfehlung für Ärzte. Empfohlen werden Beißschienen und Entspannung.

Ertrinken: Der leise Tod WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.06.2019 04:38 Min. WDR 5 Von Andreas Sträter

Im Sommer nimmt die Zahl der Badeunfälle zu. Ertrinkende können nicht immer gerettet werden - auch weil sie anders reagieren, als man es aus Filmen kennt. Sie schreien und winken nicht. Ertrinken ist ein stiller Tod.

Wie sähe eine sinnvolle Pkw-Maut aus? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.06.2019 07:53 Min. WDR 5 Von Martin Gent

Der Europäische Gerichtshof hat das bisherige Konzept für eine deutsche Pkw-Maut gekippt. Aber damit ist die Maut noch nicht vom Tisch. Fachleute sehen rechtlich zulässige und ökologisch sinnvolle Alternativen.

Ist Digitalisierung gut für die Umwelt? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 18.06.2019 07:12 Min. WDR 5

Statt sich durch die volle Shopping-Mall zu drängen, bestellen wir lieber im Internet. Eine Herausforderung für den Umwelt- und Verbraucherschutz - genau wie andere Folgen der Digitalisierung auch.

City-Maut für bessere Luft? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 18.06.2019 07:43 Min. WDR 5

Wie schaffen wir es, dass weniger Autos in den Städten unterwegs sind? Eine City-Maut könnte helfen, sagt Ronnie Schöb, Professor für Finanzwissenschaften an der FU Berlin.

Mit Gedankenkraft den Rollstuhl steuern WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 17.06.2019 04:24 Min. WDR 5 Von Olaf Biernat

Kein Science-Fiction, sondern Realität: Geräte nur mit Gedankenkraft bewegen. Am Krankenhaus Bergmannsheil in Bochum können Querschnittsgelähmte das seit drei Monaten ausprobieren.

Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 17.06.2019 05:19 Min. WDR 5 Von Christopher Ophoven

In insgesamt 25 NRW-Städten wurden die Stickstoffdioxid-Grenzwerte 2018 nicht eingehalten. Das können Städte tun, um die Luft zu verbessern.

Bahn will auf Glyphosat verzichten WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 17.06.2019 05:30 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Die Deutsche Bahn will den Unkrautvernichter Glyphosat in Zukunft nicht mehr nutzen und gemeinsam mit der Bundesregierung alternative Mittel erforschen lassen - zum Beispiel Heißwasser oder Elektroschocks.

Klimaziele von Paris: Wie weit haben die Staaten sie umgesetzt? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 14.06.2019 05:47 Min. WDR 5 Von WDR 5

Wie steht es eigentlich um das Pariser Klimaabkommen? In Berlin haben rund 300 Fachleute über die Umsetzung diskutiert. Niklas Höhne, Klimawandel-Experte des NewClimate Institute, informiert über den Zwischenstand.

Aus A mach 0: Universelle Blutgruppe gesucht WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 14.06.2019 05:11 Min. WDR 5 Von Martin Winkelheide

Der Welt-Blut-Spende-Tag erinnert daran, regelmäßig für andere Menschen Blut zu geben. Bei Bluttransfusionen muss aber die Blutgruppe passen. Forscher sind aktuell auf der Suche nach einer Blutgruppe, die immer passt.

Die Woche der Botanischen Gärten WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 14.06.2019 05:57 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Wie kamen Tulpe und Hortensie in unsere Gärten? Heimisch sind sie nicht, "Pflanzenjäger" brachten sie einst nach Europa. Diesen Forschern und Sammlern widmet sich die "Woche der Botanischen Gärten".

Klimafreundlich in den Urlaub: Geht das überhaupt? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 13.06.2019 06:00 Min. WDR 5 Von WDR 5

Das Flugzeug hat einen schlechten Ruf als Reisemittel: Auto, Bahn und Bus schneiden da besser ab. Aber wie groß ist dieser Unterschied wirklich? Kirsten Biemann vom Heidelberger ifeu-Institut klärt auf.

50 Jahre Fachhochschulen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 13.06.2019 06:14 Min. WDR 5 Von Armin Himmelrath

Vor 50 Jahren wurden in Schleswig-Holstein drei neue Hochschultypen gegründet: In Flensburg, Lübeck und Kiel entstanden die ersten Fachhochschulen in Deutschland. Heute ist die FH nicht mehr wegzudenken.

Wer profitiert von 5G? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 13.06.2019 05:27 Min. WDR 5 Von Jörg Schieb

Die Versteigerung der 5G-Kapazitäten ist beendet. Vier Unternehmen haben für die Frequenzen insgesamt 6,5 Mrd. Euro ausgegeben. Der Staat will das Geld in den Breitbandausbau stecken. Aber wem nützt 5G überhaupt?

Kükentöten: Bundesverwaltungsgericht entscheidet WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 13.06.2019 05:01 Min. WDR 5

45 Millionen männlicher Küken werden in Deutschland nach dem Schlüpfen getötet. Laut Bundesverwaltungsgericht wiegt der Tierschutz mehr als wirtschaftliche Interessen. Die Praxis darf aber zunächst fortgeführt werden.

Pflegemangel auf Intensivstationen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 12.06.2019 05:20 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

37 Prozent der Intensivpflegekräfte planen, ihren Beruf in den nächsten fünf Jahren aufzugeben, weitere 33 Prozent wollen Stunden reduzieren. Denn die Belastung nimmt immer mehr zu. Für die Intensivstationen wird es eng.

Vorsicht vor selbstgemachter Sonnencreme WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 12.06.2019 04:48 Min. WDR 5 Von Susanne Schnabel

Schutz vor UV-Strahlung ist im Sommer besonders wichtig. Viele Menschen mischen Sonnencreme selbst an. Doch diese Cremes können keinen Lichtschutzfaktor garantieren, warnt eine neue Studie.

Was hilft am besten gegen zu viel Zucker? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 12.06.2019 04:53 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Zuckerhaltige Getränke sind für einige Krankheiten ein zentraler Faktor. Wie bringt man die Gesellschaft dazu, weniger Limonade zu trinken? In Deutschland überlässt man das der Industrie. Wenig sinnvoll, sagt eine Studie.

Plastik oder Pappe: Einweggeschirr ist immer ein Problem WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 11.06.2019 07:00 Min. WDR 5

Ab 2021 darf in der EU kein Einweggeschirr aus Plastik mehr verkauft werden. Auch auf die vermeintlich umweltfreundlichen Alternativen sollte man besser verzichten, sagt Benedikt Kauertz vom Heidelberger ifeu-Institut.

Bewegung gegen Polyneuropathie WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 11.06.2019 09:39 Min. WDR 5 Von Christiane Tovar

Wer eine Krebserkrankung hat, bekommt häufig eine Chemotherapie, mit teils heftigen Nebenwirkungen. Ein spezielles Bewegungsprogramm soll gegen die Nervenerkrankung Polyneuropathie helfen.

Homosexualität ist keine Krankheit WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 11.06.2019 06:12 Min. WDR 5 Von Alexandra Rank

Homosexualität gilt schon lange Zeit nicht mehr als Krankheit. Trotzdem gibt es bis heute "Behandlungen" dagegen - auch in Deutschland. Diese sogenannte Konversionstherapie soll verboten werden.

Drogenabhängige als Organspender WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 11.06.2019 05:57 Min. WDR 5 Von Ruth Schulz

In den USA sterben erschreckend viele Menschen durch eine Überdosis Schmerzmittel. Viele von ihnen haben einen Organspenderausweis - und ihre Organe werden erfolgreich transplantiert.

Warum so viele Menschen am Mount Everest sterben WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 07.06.2019 06:33 Min. WDR 5 Von WDR5

GEO-Reporter Lars Abromeit hat Wissenschaftler in die Todeszone des Himalaya begleitet. Das Ziel der Forscher: herausfinden, was bei Sauerstoffmangel im Körper passiert.

Wie der Darm menschliche Leistungsgrenzen bestimmt WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 07.06.2019 05:00 Min. WDR 5 Von Alexandra-Christina Rank

Höher, schneller, weiter - beim Sport geht es nicht nur ums Gewinnen, sondern auch darum, neue Rekorde aufzustellen. Doch das wird immer schwieriger, denn der menschliche Körper ist nicht unbegrenzt leistungsfähig.

Betörend oder nervig: Warum Motorräder so laut sind WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 07.06.2019 04:39 Min. WDR 5 Von Marcus Schwandner

Wer am Wochenende in schöner Landschaft draußen einen Kaffee trinken will, kann davon schon mal genervt sein: Laute Motorräder, die die Umgebung genauso attraktiv finden. Aber warum sind Motorräder so laut?

Lungenkrebs bei Nichtrauchern WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 06.06.2019 06:14 Min. WDR 5 Von Annika Franck

Wer Lungenkrebs hat, ist selber schuld? So einfach ist es nicht, zeigen neue Zahlen. Nicht nur Raucher erkranken an Lungenkrebs.

Plastikatlas: Deutschland bei Recycling mau WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 06.06.2019 06:53 Min. WDR 5 Von Alexandra-Christina Rank

Deutschland gehört zu den Ländern, die in der EU am meisten Plastikmüll verursachen: 2016 waren es im Schnitt pro Person 38 Kilogramm. Darüber informiert der Plastikatlas, der in Berlin vorgestellt wurde.

Wie stillfreundlich ist Deutschland? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 06:04 Min. WDR 5 Von Annika Franck

Die Muttermilch macht's: Neugeborene Babys sollten gestillt werden - so die Empfehlung. Eine Untersuchung klärt auf, wie stillfreundlich Deutschland tatsächlich ist.

Erste Steinwerkzeuge älter als gedacht WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 06:28 Min. WDR 5 Von Michael Stang

Archäologische Funde zeigen, dass die frühen Menschen schon Werkzeuge aus Steinen hergestellt haben. Unklar war aber bisher, wo der Ursprung dieser Werkzeugherstellung liegt. Neue Funde aus Äthiopien geben Aufschluss.

Kinderwunsch soll leichter erfüllt werden WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 07:00 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

In Deutschland bleibt Schätzungen zufolge bei jedem fünften Paar der Wunsch nach einem Kind unerfüllt. Forscher der Nationalakademie Leopoldina fordern deswegen ein neues Gesetz zur Fortpflanzungsmedizin.

Wo Antibiotikaresistenzen entstehen können WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 07:25 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Antibiotikaresistenzen entstehen nicht nur im Krankenhaus, auch in der Tierhaltung kommen sie vor. Denn zur Behandlung von kranken Tieren werden die gleichen Antibiotika eingesetzt wie beim Menschen.

Reisemedizin: Mit Kleinkindern unterwegs WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 04.06.2019 06:10 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Fernreisen sind auch mit kleinen Kindern möglich. Allerdings sollte man sich schon früh um die nötigen Impfungen kümmern und das richtige Urlaubsland wählen. Regionen mit Malaria Tropica sind ungeeignet.

Gen-Babys: Schutz vor Aids erhöht andere Risiken WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 04.06.2019 05:56 Min. WDR 5 Von Michael Lange

Eine genetische Veränderung soll Zwillinge vor Aids schützen. Doch der gentechnische Eingriff, den ein chinesischer Wissenschaftler vorgenommen hat, könnte andere Gesundheitsrisiken mit sich bringen.

Schüler lernen mit Youtube WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 04.06.2019 07:14 Min. WDR 5 Von Matthis Dierkes

Eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Rats für kulturelle Bildung zeigt: Viele Schülerinnen und Schüler lernen mit YouTube - und wünschen sich, dass diese Vermittlungsform im Unterricht thematisiert wird.

Vision für NRW-Verkehr: Jeder 4. aufs Rad! WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 03.06.2019 07:08 Min. WDR 5

Das Kölner Forum Radverkehr, RADKOMM, will den Radverkehr in NRW in den nächsten sechs Jahren auf 25% erhöhen. Für dieses Ziel konnte Vorsitzende Ute Symanski bereits über 200.000 Unterschriften gewinnen.

Homöopathie: Streit um Wirksamkeits-Nachweis WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 03.06.2019 07:06 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Über die Wirkung von homöopathischen Produkten wird oft heftig diskutiert. Jetzt leitet ein Pharmaunternehmen sogar juristische Schritte gegen zwei Homöopathie-Kritiker ein.

Schwierige OPs: Mindestmengen-Regelung oft unterlaufen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 03.06.2019 06:37 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

Das Gesetz sieht vor, dass Krankenhäuser einige komplexe OPs nur dann anbieten dürfen, wenn die Teams bestimmte Fallzahlen davon pro Jahr erreichen. Aber diese sogenannte Mindestmengen-Regelung wird häufig ausgehebelt.

Milchschaum - eine Wissenschaft für sich? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 04:37 Min. WDR 5 Von Verena von Keitz

Auf der Suche nach dem perfekten Milchschaum tun sich viele Frage auf: Eignet sich Vollmilch oder H-Milch besser? Worauf kommt es tatsächlich an? Wir verraten, welche Antworten die Wissenschaft gibt.

Smokerface: App zum Abgewöhnen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 03:49 Min. WDR 5 Von Michael Stang

Warnung an junge Menschen: Die App "Smoker Face" zeigt in realitätsnahen 3D-Bildern, wie sich das eigene Aussehen mutmaßlich in den nächsten 15 Jahren verändert - mit und ohne Tabakkonsum.

Wie Verkehrsplaner auf rappelvolle Bahnen reagieren WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 06:11 Min. WDR 5 Von Klaus Golbach

Dreckige Luft, zugeparkte Städte: Immer mehr Menschen steigen auf Busse und Bahnen um. Doch in Spitzenstunden wird es ziemlich voll. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg sucht kurzfristige Lösungen für das Kapazitätsproblem.

Naturschutz unter Druck: Staaten untergraben den Schutzstatus WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 06:02 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Als Reaktion auf das Artensterben müsste es mehr Naturschutzgebiete geben. Eine aktuelle Bestandsaufnahme zeigt: Besonders in den USA und im Amazonasgebiet stehen Schutzgebiete unter Druck. Wie sieht es in Europa aus?

Blindheit im Alter oft vermeidbar WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 06:04 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Wie kann man die augenärztliche Versorgung von Menschen vor allem in Seniorenheimen verbessern? In Berlin hat die Stiftung Auge Ideen vorgestellt.

Neuer Vorschlag für Lebensmittelkennzeichnung WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 05:42 Min. WDR 5 Von Antje Sieb

Einfach soll sie sein und trotzdem klar: Verbraucherverbände fordern eine einheitliche Kennzeichnung von Lebensmitteln, die Industrie tut sich schwer damit. Jetzt hat das Max-Rubner-Institut ein neues Modell vorgestellt.

Immer noch zu viel Antibiotika in der Landwirtschaft WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 07:32 Min. WDR 5 Von Christian Baars

Ein aktueller Bericht des Bundeslandwirtschaftsministeriums zeigt: Der Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung sinkt trotz immer neuer Vorschriften nicht - sogar Reserveantibiotika scheinen nicht tabu zu sein.

Gibt es eine gesunde Bräune? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 06:30 Min. WDR 5 Von Karin Bensch

Erst rot, dann schön braun - aber Freunde der Sonne sollten aufpassen: Die Techniker Krankenkasse hat heute den neuen Hautkrebsreport vorgestellt - mit alarmierenden Zahlen.

Malaysias letzter Nashornbulle "Tam" ist gestorben WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.05.2019 05:08 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Malaysias letztes Nashornmännchen ist tot. Unsere Reporterin Alexandra Hostert hat es letztes Jahr noch kennen lernen dürfen und spricht darüber, was sein Tod für die gesamte Art bedeutet.

Unter der Lupe: Umweltverhalten der Deutschen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.05.2019 05:20 Min. WDR 5 Von Lorenz Beckhardt

Wie hat sich das Bewusstsein und das Verhalten der Deutschen gegenüber dem Umwelt- und Klimaschutz verändert? Das wird alle zwei Jahre in der Umweltbewusstseinsstudie erhoben. Jetzt liegen die Ergebnisse für 2018 vor.

Wie die WHO Burnout definiert WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.05.2019 05:08 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Die WHO berät darüber, welche Krankheiten in den neuen "Krankheitskatalog" mit aufgenommen werden sollen. Burnout zählt nicht dazu - da es sich vielmehr um ein Syndrom handle, das durch Stress am Arbeitsplatz entstehe.

PVC gleich Vinyl? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.05.2019 06:15 Min. WDR 5 Von Ralph Ahrens

Moderne Fussbodenbeläge bestehen heute aus Vinyl. Das ist der Stoff, aus dem auch Schallplatten sind. Genau genommen handelt es sich aber um PVC mit etwas weniger schädlichen Weichmachern.