WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Aktuelle Themen aus der Welt des Wissens

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 18.07.2018 | 06:29 Min.

Google bekommt Ärger - Die EU-Kommission kritisiert, dass Google mit seinem Smartphone-Betriebssystem "Android" Handy-Hersteller zu bestimmten Apps zwingt. Gibt es denn keine Alternativen zu Android? - AutorIn: Jörg Schieb

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 18.07.2018 | 05:39 Min.

Dass Hunde auf Knochen stehen, ist keine große Neuigkeit. Manche nutzen das aber auch quasi beruflich - und helfen Archäologen bei Ausgrabungen. - AutorIn: Lukas Grasberger

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 18.07.2018 | 05:22 Min.

Omega-3-Fettsäuren finden sich etwa in Nüssen und Fisch. Doch im Drogeriemarkt gibt es auch diverse Zusatzangebote, etwa Kapseln mit Fischöl. Eine neue Studie besagt jetzt: Diese bringen kaum etwas. - AutorIn: Matthis Dierkes

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.07.2018 | 06:02 Min.

Vor 100 Jahren wurde die russische Zarenfamile ermordet. Lange war man nicht sicher, ob ihre Gebeine wirklich echt sind. Jetzt wurde das in Moskau bestätigt. - AutorIn: Volkart Wildermuth

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.07.2018 | 04:42 Min.

Übergewicht ist nicht nur schlecht für Herz und Kreislauf. Zuviel Körperfett kann auch die Entstehung von Krebs begünstigen. - AutorIn: Volker Mrasek

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.07.2018 | 05:51 Min.

Die lange Trockenheit macht vielen Stadtbäumen zu schaffen. Sie leiden aber nicht nur unter Wassermangel. Es ist auch Feinstaub, der ihnen zusetzt. - AutorIn: Anne Preger

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 17.07.2018 | 06:45 Min.

Reizdarm. Das ist ein Thema, über das nicht so gerne gesprochen wird. Um so erstaunlicher, dass es jetzt Werbespots gibt, in denen genaus das geschieht - und vielleicht etwas zu viel versprochen wird. - AutorIn: Christina Sartori

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 16.07.2018 | 05:29 Min.

Wissenschaftler bezeichnen Städte als "Wärmeinseln", die sich gerade im Sommer deutlich mehr aufheizen als ihre Umgebung. Das betrifft nicht nur die Luft, sondern auch den Boden. Könnte man diese Energie nicht nutzen? - AutorIn: Thomas Samboll

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 16.07.2018 | 05:59 Min.

Fruchtfliegen zu Hause sind für die meisten Menschen nur nervig. Für die Forschung hingegen sind sie ein Glücksfall. - AutorIn: Alexandra-Christina Rank

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 13.07.2018 | 04:30 Min.

Hochintensiv-Training ist im Moment schwer in Mode. Es handelt sich dabei um eine Trainingskonzept aus dem Bodybuilding und dem Kraftsport. Der Körper wird dabei kurz und heftig belastet. Aber ist das gesund? - AutorIn: Anna Küch

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 13.07.2018 | 06:13 Min.

So genannte Geisterteilchen durchqueren ganze Galaxien, das Innere von Sonnen und den Körper des Menschen. Wo sie herkommen, konnte man bisher nicht sagen. Doch jetzt glauben Forscher, die Quelle entdeckt zu haben. - AutorIn: Frank Grotelüschen

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 13.07.2018 | 05:15 Min.

Die Quarks-Kinder- und Jugendjury freut sich auf die Sommerferien. Endlich wieder mehr Zeit zum Schmökern! Diesmal geht es um Sachbücher mit Experimenten und Abenteuern. - AutorIn: Eva Wolk

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 13.07.2018 | 06:35 Min.

Forscher haben den Mageninhalt der Eismumie Ötzi untersucht. Das Ergebnis: Ötzi hat kurz vor seinem Tod fette Kost verspeist - und giftigen Farn. Vielleicht nutzte er den Farn als Medizin gegen Darmbeschwerden. - AutorIn: Anne Preger

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 12.07.2018 | 04:59 Min.

Die Genforschung soll bei den Zukunftsfragen der Ernährung helfen. Doch ganz analog sind in den vergangenen Jahrtausenden Getreidesorten gezüchtet worden, die uns heute bei der Trockenheit helfen. - AutorIn: Maria von Korff

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 12.07.2018 | 04:51 Min.

Das Ziel der Bundesregierung ist klar: Funklöcher stopfen und den Standard 5G flächendeckend einführen. Damit könnte das Strahlenrisiko sinken. - AutorIn: Lars Tepel

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 12.07.2018 | 05:08 Min.

Der Kollege meldet sich krank, die Freundin der Tochter kommt nicht in den Kindergarten - wegen Sommergrippe. Aber gibt es das wirklich, Grippe im Sommer? - AutorIn: Christina Sartori

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 12.07.2018 | 06:13 Min.

Jüngere Generationen sind digital aufgewachsen und archivieren ihr Leben in Chatverläufen, Mails und auf Plattformen für Bilder und Videos. So entsteht ein künftiges Erbe, über das sich kaum jemand Gedanken macht. - AutorIn: Alexandra Hostert

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 11.07.2018 | 04:52 Min.

Die kurze Abkühlung hat viele Menschen aufatmen lassen. Die Hitze macht nicht nur alten Menschen zu schaffen. Auch die Leistungsfähigkeit junger Personen kann dann zurückgehen. - AutorIn: Ruth Schulz

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 11.07.2018 | 06:01 Min.

Nach fünf Jahren im NSU-Prozess endlich ein Urteil. Beate Zschäpe wurde vom OLG München zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch wie gehen Opfer mit solchen Strafprozessen um? Wir sprechen mit Kriminalpsychologe Rudolf Egg. - AutorIn: Rudolf Egg

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 11.07.2018 | 06:30 Min.

Palmöl erregt die Gemüter: umweltschädlich, böse - und der Weltkonzern Nestlé als einer der größten Palmölverarbeiter weltweit steckt mittendrin. Doch gerade der will jetzt angeblich schärfere Standards einführen. - AutorIn: Alexandra Hostert

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.07.2018 | 07:53 Min.

In diesem Jahr gibt es ungewöhnlich viele Schmetterlinge. Das haben Schmetterlingsforscher auf Anfrage des WDR bestätigt. Bedeutet das auch die Trendwende im Insektensterben? - AutorIn: Tobias Jobke

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.07.2018 | 06:20 Min.

Tokio ist mit 37 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Welt. Aber die wahre Verstädterung findet in Entwicklungsländern statt. Die größten Zuwachsraten haben deshalb auch Dhaka, Neu Dehli und Kairo. - AutorIn: Wilfried Bommert

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.07.2018 | 05:22 Min.

Städte müssen sich darauf einstellen, dass es durch den Klimawandel künftig häufiger trocken und heiß sein wird. Entscheidenden Einfluss auf das Mikroklima einer Stadt haben Windschneisen und Grünflächen, aber auch die Plätze und die Straßen einer Stadt. - AutorIn: Marcus Schwandner

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 10.07.2018 | 04:32 Min.

Platzangst. Der Fachbegriff dafür lautet Agoraphobie. Die Krankheit gilt als Panikstörung. Immer spielt das das Gefühl hinein: Ich kann nicht fliehen, nicht entkommen. Betroffene erleben regelrechte Panikattacken. - AutorIn: Ursula Reinsch

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.07.2018 | 02:59 Min.

Der Astronaut Alexander Gerst ist nun ein Monat auf der ISS. Doch welche Folgen hat es, wenn das Publikum den Blick auf Stars der Wissenschaft wirft? Ein Kommentar von Dirk Lorenzen. - AutorIn: Dirk H. Lorenzen

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.07.2018 | 06:38 Min.

EU-Kommission befragt Bürger zur Abschaffung der Zeitumstellung. Im Frühling eine Stunde weniger schlafen, im Herbst eine mehr: Die Diskussion über Sinn und Unsinn der Zeitumstellung entbrennt immer wieder. - AutorIn: Sabrina Loi

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.07.2018 | 06:16 Min.

Lastenräder sind kein "Hipster-Phänomen" mehr. Sie übernehmen mehr und mehr die Aufgabe des klassischen, meist dieselbetriebenen Lieferwagens. Das kann unsere Städte verändern. Wie, sagt uns Johannes Gruber von der DLR. - AutorIn: Johannes Gruber

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.07.2018 | 06:40 Min.

Seit Wochen hat es in NRW gefühlt nicht geregnet. Für Dienstag und Mittwoch sind Schauer angekündigt, aber das reicht nicht aus. - AutorIn: Alexandra-Christina Rank

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 06.07.2018 | 06:06 Min.

Die internationale Naturschutzorganisation IUCN listet regelmäßig auf, welche Tier- und Pflanzenarten gefährdet oder sogar bedroht sind. Auch in diesem Jahr gibt es gute und schlechte Nachrichten. - Moderation: Alexandra Hostert

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 06.07.2018 | 02:41 Min.

Eigentlich sollen alle Haushalte den Müll trennen. Aber viele Städte und Kreise bieten gar keine Grünen Tonnen an. Der Naturschutzbund Deutschland hat untersucht, wo es gut klappt und wo nicht., - AutorIn: Karsten Zummack

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 06.07.2018 | 06:44 Min.

Wie nehmen die Deutschen die Natur wahr? Das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz haben nachgefragt. - AutorIn: Detlef Reepen

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 06.07.2018 | 05:08 Min.

Blutdruckmedikamente, die den Wirkstoff Valsartan enthalten, könnten verunreinigt sein. Deshalb lässt die EU sie vorsorglich aus den Apotheken zurückrufen. Risiken für Patienten gibt es nicht. - AutorIn: Ruth Schulz

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 05.07.2018 | 06:28 Min.

Quallen nerven. Da wäre es doch das Beste, man könnte sie essen. Überraschung: Kann man. Hier ein Beispiel. - AutorIn: Ulrich Grünewald

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 05.07.2018 | 06:51 Min.

Bakterien, die aus Strom Erdgas machen, könnten einmal die Lösung für die Speicherung überschüssigen Stroms sein. - AutorIn: Volker Mrasek

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 05.07.2018 | 06:57 Min.

Zu viele Menschen nehmen zu viele Medikamente gleichzeitig ein, ohne dass sie die Wechselwirkung kennen. Und der Hausarzt weiß oft nichts davon. - AutorIn: Christina Sartori

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 05.07.2018 | 07:41 Min.

Vor wenigen Wochen starb Sudan, das letzte männliche Exemplar des nördlichen Breitmaulnashorns. Nun versuchen Forscher mit künstlicher Befruchtung ein neues zu schaffen. - AutorIn: Michael Lange

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 05.07.2018 | 06:53 Min.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft schlägt vor, dass Hausärzte künftig frühzeitig mit ihren Patienten über das Thema Autofahren reden, wenn sich eine Demenz andeutet. - AutorIn: Katharina Adick

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 05.07.2018 | 07:44 Min.

Der trockene Sommer fördert die Verbreitung von Zecken. Besonders nach einem Regen sollte man sich vor ihnen in Acht nehmen! - AutorIn: Alexandra Rank

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 04.07.2018 | 05:22 Min.

Lenkzeiten bei LKW-Fahrern sind heute Thema des EU-Parlaments. Fahrer greifen oft zu "Wachmachern", legalen und manchmal weniger legalen. - AutorIn: Christina Sartori

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 04.07.2018 | 06:57 Min.

Deutschland ist gefühlt beim Thema Natur und Umwelt ganz vorn. Doch die Ernüchterung ist groß, wenn der Blick auf die Oberflächengewässer fällt. Die sehen gut aus, sind aber laut Europäischer Umweltagentur hoch belastet. - AutorIn: Anne Preger

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 03.07.2018 | 05:22 Min.

Medikamente sollen besser wirken und weniger Nebenwirkungen haben und das nicht wegen eines neuen Wirkstoffes, sondern weil sie zur richtigen Zeit eingenommen werden. Und diese Zeit lässt sich jetzt erstmals bestimmen. - AutorIn: Ulrich Grünewald

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 03.07.2018 | 06:32 Min.

Jeder scheitert manchmal. Sich danach wieder zu motivieren, lässt sich trainieren. Besonders wichtig ist das für Spitzensportler. Einige ihrer Tricks lassen sich auf den Alltag übertragen. - AutorIn: Katharina Adick

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 03.07.2018 | 05:26 Min.

Wie gefährlich und unberechenbar das Betreten von Höhlen ist, zeigt das Schicksal von zwölf Jungs derzeit in Thailand. Für Forscher hingegen sind sie höchst interesssant: Höhlenforschung - die Raumfahrt des kleinen Manns - AutorIn: Robin Schäfer

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 02.07.2018 | 05:53 Min.

Ein bisschen weniger essen als nötig. Das galt eine Zeit lang als gutes Rezept für ein langes, gesundes Leben. Experten stellen jetzt aber eher die Bedeutung von Bewegung in den Vordergrund. - AutorIn: Volker Mrasek

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 02.07.2018 | 05:32 Min.

Eon feiert die Erneuerbaren. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahr seien erstmals mehr als 100 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Strom in Deutschland erzeugt wurden. Alles nur PR? - AutorIn: Robin Schäfer

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 02.07.2018 | 05:48 Min.

Die alte Wikingersiedlung Haithabu und die Wall-Anlagen des Danewerks im Herzen Schleswig-Holsteins sind Weltkulturerbe! Das hat die UNESCO bei ihrer Tagung in Bahrain beschlossen. - AutorIn: Thomas Samboll

WDR 5 Leonardo Top Themen | 29.06.2018 | 05:42 Min.

Unesco streicht das zweitgrößte Korallenriff der Welt von der Liste gefährdeter Welterbe-Orte. Keine Ölbohrungen, strenge Regeln für Bauprojekte und Regulation der Mangrovenwälder - diese Maßnahmen hatten Erfolg!! - AutorIn: Alexandra Hostert

WDR 5 Leonardo Top Themen | 29.06.2018 | 05:13 Min.

Wilde, frei lebende Papageien in Deutschland? Doch, die gibt es und gar nicht so wenige: Vor allem im Rheintal zwischen Düsseldorf und Mannheim leben tausende Papageien, die aus Afrika und Asien stammen. - AutorIn: Stefan Michel

WDR 5 Leonardo Top Themen | 29.06.2018 | 07:01 Min.

Leonardo ändert seinen Namen. Ab 2. Juli 2018 heißt die Sendung "Quarks - Wissenschaft und mehr". Die WDR-Wissenschaftsredaktionen arbeiten künftig unter einem gemeinsamen Namen. - AutorIn: Marija Bakker

WDR 5 Leonardo Top Themen | 28.06.2018 | 06:37 Min.

Mitte Mai sorgten Messergebnisse der Atmosphäre für Aufregung: Sie enthielt deutlich mehr FCKW als erwartet. Die Forscher vermuteten die Quelle in Ostasien. Jetzt führt eine konkrete Spur nach China. - AutorIn: Anne Preger