Warum dauert der Braunkohleausstieg so lange?

Warum dauert der Braunkohleausstieg so lange?

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft | 09.08.2018 | 06:24 Min.

Klimaexperten drängen schon lange auf einen Ausstieg aus der Braunkohle. Doch noch immer ist sie für ein Viertel unseres Stroms verantwortlich. Sind sie wirklich nach wie vor unverzichtbar? - AutorIn: Lars Tepel

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Wissenschaft