Erstmals Babys nach Genmanipulation geboren

Erstmals Babys nach Genmanipulation geboren

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 26.11.2018 06:29 Min. Verfügbar bis 26.11.2023 WDR 5

Angeblich sind in China erstmals Babys zur Welt gekommen, die durch eine genetische Manipulation resistent gegen eine HIV-Infektion sind. Ein Eingriff, der ethische Bedenken hervor ruft. - AutorIn: Michael Lange

Download